Wir verwenden Cookies, um Ihnen unsere Dienstleistungen auf dem höchsten Niveau zu erbringen. Die Nutzung unserer Website bedeutet, dass die Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen jederzeit ändern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie außerdem die Klausel zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die uns auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt werden.
Zurück

Der 40. Jahrestag der Unterzeichnung der Augustabkommen und der Gründung des Unabhängigen Selbstverwalteten Gewerkschaftsbunds „Solidarność“

31.08.2020

Am 31. August begehen wir den 40. Jahrestag der Unterzeichnung der Augustabkommen und die Gründung des Unabhängigen Selbstverwalteten Gewerkschaftsbunds „Solidarność“, die zum Fall des Kommunismus und zum Ende der Teilung der Welt im Kalten Krieg beigetragen hat.

August strike at Lenin's Shipyard in Gdansk

Dies wäre ohne die Beteiligung von Millionen von Polen, die es gewagt haben, sich der Ungerechtigkeit, die in ihrer unterdrückten Heimat herrschte, zu widersetzen und die die Solidarność-Bewegung ins Leben gerufen haben, nicht möglich gewesen. Diese bürgerliche Massenbewegung, in der die Polen beschlossen, ihre Meinung zu manifestieren und die Verantwortung für das Schicksal des Landes zu übernehmen, hatte in Europa nichts Vergleichbares.

 

Bis zum heutigen Tag befielt das "Solidaritätsgen" Polen, sich an der Hilfe für andere Länder in Not zu beteiligen. Solidarität erfolgt sowohl in Form von Entwicklungs- als auch humanitärer Hilfe (vor kurzem angesichts der COVID-19-Pandemie), Unterstützung anderer Länder im Transformationsprozess, insbesondere der Länder der Östlichen Partnerschaft und des Westbalkans, aber auch durch die Teilnahme an Friedens- und Militäreinsätzen der EU, der OSZE, der NATO und anderer internationaler Organisationen. Unter Hinweis auf diesen besonderen Jahrestag schließt sich Polen allen Nationen an, die in ihren Ländern nach Freiheit und Demokratie streben.

 

Wir möchten Sie ermutigen, sich mit der vorbereiteten Ausstellung des Außenministeriums der Republik Polen vertraut zu machen, die Sie unten finden.

 

Büro des Pressesprechers des Außenministeriums

Video